Niels van der Waerden

08.10.2016 20:00–08.10.2016

20:00

Bachmannweg 16
8046 Zürich

Niels van der Waerden singt mit prägnanter Stimme pointierte Lieder aus verschiedensten Jahren der Freiheits-Bewegungen. Immer wieder schafft er es, verloren geglaubte Bijous auszugraben und seinen Zuhörern mit viel Witz und professionellem Charme zu präsentieren.

Niels van der Waerden
KAFF Kultur Zürich-Affoltern präsentiert:

Niels van der Waerden (Gesang, Piano)

Niels van der Waerden ist immer wieder für eine Überraschung gut! Er singt und spielt am Klavier die Klassiker von Georg Kreisler. Er lässt Künstler aus den Zwanzigerjahren, wie Otto Reutter (mit „der Überzieher“) oder Friedrich Hollaender (mit „Stroganoff“), wieder aufleben. Er findet gesellschaftskritische Lieder, die heute so aktuell sind wie vor fünfzig Jahren.

Was aber nun wirklich dargeboten wird, weiss man erst am Abend – deshalb kommen Sie und geniessen Sie mit uns einen Liederabend, der zeitlos und doch hochaktuell ist. Erfreuen Sie sich am Witz der bekannten und unbekannten Lieder, geniessen Sie den Erzähl-Gesang mit den unvorhergesehenen Pointen und bittersüssen Anspielungen, machen Sie sich gefasst auf ein musikalisches Hochamüsement und Cabaret Politique.

Bar ab 19:00 Uhr, Konzert 20:00 Uhr
Eintritt frei, Kollekte

weitere Infos zu KAFF Kultur Zürich-Affoltern: www.zh-affoltern.ch/kaff
 
KuBaA, Kultur Bahnhof Affoltern, Bachmannweg 16, 8046 Zürich
im alten Bahnhof Zürich-Affoltern
(S 6 Richtung Otelfingen/Baden, Bus 61/62)
www.kubaa.ch
	

Zurück