Serenade 2017

Kammerorchester Zürich-Affoltern
29.06.2017 20:00–29.06.2017

20:00

Riedenhaldenstrasse 1
8046 Zürich-Affoltern

Kammerorchester Zürich-Affoltern, Leitung Simon Wenger. Herzlich willkommen an der Serenade des Kammerorchesters Zürich-Affoltern, dem hauseigenen" Orchester der Glaubten!

Serenade 2017

Kammerorchester Zürich-Affoltern
Leitung Simon Wenger

Donnerstag, 29. Juni 20 Uhr, Kirche Glaubten

Herzlich willkommen an der Serenade des Kammerorchesters Zürich-Affoltern, dem hauseigenen" Orchester der Glaubten! In diesem Jahr werden Sie ein seltenes Solo-Instrument hören: das Fagott. Die erst fünfzehnjährige Gabriella Smart wird darauf mit dem virtuosen Concertino von Ferdinand David brillieren. Davor eröffnen wir aber das Konzert mit einem Scherzo dessen Lehrers Louis Spohr. Den Abschluss macht die berühmte Tschechische Suite von Antonin Dvorak. Als kleine amuses-bouches zwischen all diesen romantischen Werken erklingen mit der "Pavane" und der "Sarabande" zwei märchenhafte Juwelen von Ravel und Debussy.

Eintritt: 25 CHF
www.koa-zh .ch

Programm

Louis Spohr (1784-1859)
Scherzo d-moll (aus Sinfonie Nr. 2 op.49)

Claude Debussy (1862- 1918)
Sarabande (arr. M. Ravel)

Ferdinand David (1810- 1873)
Concertino für Fagott op.12
Gabriella Smart, Fagott

Maur ice Ravel (1875- 1937)
Pavane pour une infante defunte

Antonfn Dvorak (1841- 1904)
Tschechische Suite op.39
Preludium (Pastorale)
Polka (Allegretto grazioso)
Sousedska (Minuetto) (Allegro giusto)
Romance (Romanza) (Andante con moto)
Finale (Furiant) (Presto)

Wir danken dem Quartierverein Zürich-Affoltern für die Unterstützung!
www.qvaffoltern.ch

	

Zurück