Ethik und Gesellschaft

14.12.2015 19:30–15.12.2015 19:29
Interkultureller Dialog zwischen ausländischen Gruppen, Schweizern, Neuzugezogenen und Alteingesessenen.
Dialog-Tisch
Interkultureller Dialog
 
Der Quartierverein Affoltern, der Verein ExpoTranskultur und das Gemeinschaftszentrum Affoltern organisieren in diesem Jahr gemeinsam vier interkulturelle Abende im Zehntenhaus. Diese Zusammenarbeit basiert auf den guten Erfahrungen, die im vergangenen Jahr mit dem Projekt «Mein Quartier – unser Quartier» erlebt wurden. Der Dialog zwischen ausländischen Gruppen, Schweizern, Neuzugezogenen und Alteingesessenen soll nun weiter gefördert werden.
Diskutiert wird an jedem Abend zu einem anderen Thema. Am 23.März steht das Thema «Nachbarschaft in Affoltern», am 29. Juni «Schule und Interkulturalität», am 28. September «Was genau ist, anders zu sein?» und am 14. Dezember «Ethik und Gesellschaft» auf dem Programm. Eingeladen sind alle interessierten Quartierbewohnerinnen und -bewohner. Zu jedem Thema wird auch eine Fachperson anwesend sein. Anschliessend an die Dialogrunde, die bis 21 Uhr dauert, werden Getränke offeriert.
 
Gut vernetzte Südamerikaner
Der Verein ExpoTranskultur steht unter der Leitung von Alba Chantico Ledesma Rocher. Sie stammt aus Mexiko und wohnt mit ihrer Familie in Affoltern. Sie ist sehr gut vernetzt mit Gruppen aus Südamerika. Im vergangenen Jahr hat der Verein mit dem Projekt «Mein Quartier – unser Quartier» einen kantonalen Innovationspreis gewonnen. Ledesma ist neu Mitglied des Ausländerinnen- und Ausländerbeirats der Stadt Zürich 2015–2018. (pm.)
 
Interkultureller Dialog
23. März, 19.30 h, Nachbarschaft in Affoltern
29. Juni, 19.30 h, Schule und Interkulturalität
28. September, 19.30 h, Was genau ist, anders zu sein?
 
14. Dezember, 19.30 h, Ethik und Gesellschaft
Der letzte Dialog-Tisch dieses Jahres findet in einem etwas anderem Rahmen statt. Geplant ist ein Runder Tisch zum Thema «Gemeinsame Werte für die Zukunft in Affoltern». Unkonventionell sollen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer austauschen. Anschliessend wird ein Apero mit Spezialitäten aus verschiedenen Ländern offeriert. (pm.)
 
 
vom Quartier für's Quartier
Quartiertreff ZEHNTENHAUS-Strasse 8 weitere Infos unter www.zh-affoltern.ch/zehntenhaus
	

Zurück