Homeland - Songs and Stories of Work and Hope

Homeland - Songs and Stories of Work and Hope
20.05.2017 19:30–20.05.2017

19:30

Riedenhaldenstrasse 1
8046 Zürich-Affoltern

Der Chor "Spirit of Gospel" musiziert zusammen mit Dodo Hug & Band. Dazu liest und erzählt Klaus Henner Russius von Franz Hohler verfasste Geschichten.

Homeland - Songs and Stories of Work and Hope

"HOMELAND! Songs and Stories of Work and Hope" heisst das neue Programm des Chors "Spirit of Gospel" aus Zürich-Affoltern. Zusammen mit Dodo Hug & Band und Klaus Henner Russius werden sie mitgenommen auf eine musikalische Reise durch die Welt der Arbeitslieder und des Gospels. Nicht nur ein Genuss für's Ohr, regt die Musik auch zum Nachdenken an über Themen, welche die Welt schon seit längerem beschäftigen.

Doch was sind Arbeitslieder (oder Worksongs) eigentlich?
Sie stammen von Menschen aus Westafrika, die in den Anfängen der USA in die Südstaaten deportiert wurden. Diese Lieder wurden vor allem bei der Arbeit auf den Baumwollfeldern gesungen. Ursprünglich waren sie improvisierte Wechselgesänge zwischen Vorsänger und Gruppe ohne Instrumentalbegleitung. Zusammen mit Spirituals und Gospels und anderen Stilen der afroamerikanischen Musik bilden sie eine wesentliche Wurzel des Blues' und des Jazz'.

Die HOMELAND!-Konzerte thematisieren solche Geschichten aus verschiedenen Ländern dieser Welt. Das Konzertprogramm enthält musikalische Highlights von traditionellen Liedern bis hin zu Popsongs der heutigen Zeit.


Konzertdaten:

19.05.2017, Türöffnung 19:00, Konzertbeginn 19:30

20.05.2017, Türöffnung 19:00, Konzertbeginn 19:30

21.05.2017 Türöffnung 17:30,, Konzertbeginn 18:00


Link zur Veranstaltung: www.spiritofgospel.ch

Ticketvorverkauf

Kinder, CHF 25.00
1. Kategorie, CHF 48.00
2. Kategorie, CHF 38.00

	

Zurück