Quartierinfo

stadt Zürich Tiefbauamt

Grüner Stadtplatz Glaubten

Mit dem Tram Affoltern entsteht neben der Kirche Glaubten ein neuer Knotenpunkt mit Tram- und Bushaltestellen. Die angrenzende Freifläche bildet einen wichtigen Bestandteil der Grünraumvernetzung Fronwald Glaubten. Aus dem heutigen Parkplatz soll daher ein Grünraum mit Umsteige- und Aufenthaltsfunktion werden.

Stadt Zürich Tiefbauamt

Strassenbauprojekt: Binzmühlestrasse

Strassenbauprojekt mit Rechtserwerb: Binzmühlestrasse im Abschnitt Binzmühlestrasse 385 – Kügeliloostrasse, öffentliche Planauflage gemäss §§ 16 und 17 des Strassengesetzes des Kantons Zürich
Die Planauflage dauert von Freitag, 22. November bis Montag, 23. Dezember 2019.

Stadt Zürich Tiefbauamt

Aufwertungsmassnahmen in der Hürststrass

Der Stadtrat hat für Aufwertungsmassnahmen sowie Tiefbauarbeiten in der Hürst- und Neunbrunnenstrasse – Abschnitt Binzmühle- bis Neunbrunnenstrasse 247 – Gesamtausgaben in der Höhe von 2,9 Millionen Franken bewilligt. Der Baubeginn ist für Mitte 2020 geplant. Die Arbeiten sollen bis Sommer 2021 abgeschlossen sein.

Stadt Zürich

Neues Sekundarschulhaus Im Isengrind geplant

Im Schulkreis Glattal soll ein neues Sekundarschulhaus für insgesamt 20 Klassen erstellt werden. Der Stadtrat hat 565 000 Franken für die Durchführung eines Wettbewerbs bewilligt und beantragt dem Gemeinderat zur Ausarbeitung eines Bauprojekts die Erhöhung des Kredits auf 6,1 Millionen Franken einschliesslich Reserven.

Stadt Zürich

Siedlungen Unteraffoltern I und II

Siedlungen Unteraffoltern I und II: mit Pellets statt mit Öl heizen. Die Wärmeerzeugung und die Fernwärmeleitung für die Wohnsiedlungen Unteraffoltern I und II sowie für eine Sportanlage und einen Kindergarten müssen ersetzt werden. Die Kosten der gebundenen Ausgaben belaufen sich auf 5,24 Millionen Franken.

Affoltern im Umbruch

Affoltern im Umbruch

Die 2015 produzierte Broschüre ist neu überarbeitet.
Die Kapitel zeigen die eindrückliche Entwicklung von Affoltern von einem ländlichen zu einem städtisch geprägten Quartier auf.

Stadt Zürich

Mitwirkungsverfahren zur Schnittstelle zwischen Stadt und Quartieren

Mitwirkungsverfahren abgeschlossen

Gemeinsam mit zahlreichen Quartierorganisationen hat die Stadt ihre Schnittstelle zur Bevölkerung in den Quartieren analysiert. Das Mitwirkungsverfahren ist nun abgeschlossen. Die erarbeiteten Ergebnisse sind in einem Bericht zusammengefasst. Dieser bildet die Grundlage für die folgende inhaltliche Konkretisierung und den politischen Entscheidungsprozess.

Kerngruppe Affoltern

Affoltemer News

Die Kerngruppe informiert die Bewohnerschaft über Planungen und Aktivitäten.
Affoltemer News August 2019 / 1: Zuerst Busspuren, dann Tram | Freiraum für die Bevölkerung | Seebacherstrasse | Digitale Abfahrtsanzeige | Interaktiver Stadtplan | Quartier-Infostelle | Affoltern: Vom Dorf zum Stadtquartier | Bärenbohlstrasse wurde verengt | Frischwasser auf der Hürstwiese | Verweilen auf der Autobahnüberdeckung | Quartiertreff Zehntenhaus | Provisorische Trafostation

Busspur

Busspuren Wehntalerstrasse

Damit die Betriebsstabilität des öffentlichen Verkehrs weiterhin gewährleistet werden kann, erstellen wir in der Wehntalerstrasse, Abschnitt Furttal- bis Käferholzstrasse, Busspuren. Damit verbunden sind die nötigen Anpassungen an den Fussgängerübergängen, den Signalisationen, den Strassenmarkierungen und den Werkleitungen in der Zehntenhausstrasse, Abschnitt Riedenhalden- bis Wehntalerstrasse.
Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 2. September 2019 und dauern voraussichtlich bis Ende Oktober 2019.

Kanton Zürich Baudirektion Tiefbauamt

Sperrung Affolternstrasse

Die Sanierungsarbeiten an der Katzenrütistrasse in Rümlang kommen planmässig voran. Für die letzte Bauetappe muss die Einmündung der Affolternstrasse in die Katzenrütistrasse für sämtlichen Verkehr gesperrt werden. Die Sperrung betrifft beide Fahrtrichtungen vom 15. Juli bis 16. August.